Zur Erinnerung

von Dr. Uwe Bennholdt-Thomsen

Wir, die Gruppe von VISION WIR, haben uns zusammengefunden, um uns auf die Suche zu machen. Außerhalb der Katastrophen, weltweiten Zerstörungen und fehlgeleiteten Entwicklungen quer über den Globus muss es doch neue Wege, Ideen und Projekte geben, die ein gutes und freundliches Leben der Menschen auf und mit der Erde möglich machen. Vor gut drei Jahren trafen wir auf die Dokumentarfilmerin Carmen Eckhardt und den international erfahrenen Kameramann Gerardo Milsztein, die dasselbe Ziel verfolgten wie wir. Nicht mit abstrakten Forderungen, Mahnungen und wohlgemeinten Warnungen nach dem Motto, „hätte, würde, sollte“ sondern mit machbaren Vorstellungen überzeugte uns ihr Plan, durch filmische Beobachtung Initiativen und Projekte vorzustellen, die den Schritt vom Gedanken zur Tat und einsatzfreudigem Handeln schon vollzogen und durch praktische Umsetzung vorzeigbare Ergebnisse erreicht haben.
„Von der Wiege bis zur Bahre ist richtig leben das einzig Wahre“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.